Startseite
    august 06
    september 06
    oktober 06
    november 06
    dezember 06
    januar 07
    februar 07
    maerz 07
    april 07
    mai 07
  Über...
  Archiv
  Vermiss-Liste
  Gästebuch
  Kontakt

   mehr fotos!!!
   MEINE AMERIKA-FOTOS!!
   meine High School
   Tanjas Amerika-HP
   Lenas Amerikafotos
   niels`Amerika-HP
   Eurovacances

http://myblog.de/lea-in-ohio

Gratis bloggen bei
myblog.de





.....

Erstmal was zu den Fotos: das Internet hat hier im Moment staendig irgendwelche Stoerungen. Und weil das Fotohochladen immer so lange dauert, muss ich damit wohl noch n paar Tage warten.

Was gibts sonst noch so....Am Wochenende hab ich eigentlich nix besonderes gemacht. Gestern war ja dann wieder schulfrei wegen President's day und mein ganzer Tag war einfach nur toll. Erstmal ausschlafen, und mittags hat Lynsey mich dann abgeholt. Bei ihr zu Hause haben wir dann ganz gemuetlich gegessen und gegessen und tolle Filme geguckt. Dann sind wir mal wieder im Schnee Schlittenfahren gegangen und solche Sachen. Abends kam aber dann das beste:der Freund von ihrem Vater hat n Snow mobil und der hat uns dann stundenlang damitrumgefahren. So toll! Fast so wie aufm Motorrad. Nich ganz, aber fast. Das Ding is megaschnell und das macht einfach nur Spass, vor allem weil wir ne riesen Flaeche zur Verfuegung hatten und der Typ hat "Donuts" im Schnee gemacht mit dem snow mobil! Weil da ja aber immer nur einer hinten drauf konnte, haben wir da nachher so n aufblasbares Schlittending drangebunden, wo einer drinsitzen konnte. Einfach nur toll !!

Ansonsten ist im Moment wieder Spirit week bei uns an der Schule, weil Samstag Coming Home Dance is. Das heisst, dass man sich jeden Tag zu nem bestimmten Thema anzieht (wenn man will). Heute war Pyjama day. So bequem und zeitsparend morgens! Sollte man bei uns in Deutschland auch mal einfuehren  ;-) 

21.2.07 00:15


Werbung


WICHTIG!!!

Mein letzter Flug hat sich geaendert. Bin also jetzt erst um 10:15 Uhr in Duesseldorf!!!!!!!!!!!!!!!!
16.2.07 22:21


ach ja....

Die letzten Tage waren ganz erholsam...ich sag nur: keine Schule...Mittwoch hab ich dann mal endlich versucht, Snowboard zu fahren. Hatte mega Schiss und war nur am schreien weil der Huegel so steil war. Nachher hats zwar Spass gemacht, aber was soll ich sagen.....I suck in snowboarding. Ich stell die Fotos auf meine Website, wenn ich n bisschen mehr Zeit habe. Ach ja: gestern wurde dann VAlentines day inner Schule nachgeholt mit Blumenueberlieferungsservice usw und ich hab ne Blume gekriegt! Mit so nem pinken Papierherz mit ner Nachricht dran! Wie im Film! Und nachmittags war ich dann auf so ner Art valentines day party mit n paar Freunden, wo wir nur rosanes, pinkes oder rotes Zeug und Schokolade gegessen haben...
16.2.07 22:20


lots and lots of snow

Heute hatten wir mal wieder schulfrei!!! Seid ruhig neidisch ;-)  Hier schneits ununterbrochen und hier sind ernsthafte Schneesturmwarnungen die ganze Zeit im Fernsehen und man darf nicht Auto fahren ausser im Notfall und soll moeglichst im Haus bleiben. Morgen haben wir auch auf jeden FAll schulfrei. Hach, das gefaellt mir....das war eigentlich auch schon alles. Hab naemlich heute nix gemacht ausser essen und Fernseh gucken. Wie ihr seht, hab ich mich schon richtig der amerikanischen Kultur angepasst ;-)

p.s.: Happy Valentines day 

14.2.07 00:57


IT'S OFFICIAL !!!

ICH WERDE AM 14.  JUNI UM 9:25 (morgens) IN DUESSELDORF LANDEN!!!

Ausserdem wird wohl am Mittwoch mein Artikel im Stadtkurier erscheinen!

Was gibts sonst noch so....Hab von Freitag auf Samstag bei Liz gepennt. Das war was...als wir nachts nach Hause kamen, hat Liz's Schwester in Liz's Bett geschlafen, also haben wir aufm Sofa geschlafen. Morgens bin ich dann davon wach geworden, dass irgendjemand auf mir rumgesprungen ist. Als ich dann die Augen aufmach, streckt mir n riesen Koeter seine Zunge entgegen. Ich war sofort hellwach. Und dann sind auch schon die beiden anderen Hunde angesprungen gekommen und haben mich "attackiert"....Spaeter hat dann der Vater so richtig tolles typisch amerikanisches Fruehstueck gemacht mit eggs und bacon und saussage und so. Hmmm...Danach haben wir dann die Waende in Liz's Zimmer angestrichen. Und danach haben wir uns mit anderen Austauschschuelern in ner Mall getroffen und sind n bisschen shoppen gegangen. Zufaellig haben wir dann noch andere Austauschschueler aus Equador und Mexico getroffen. Hatten echt Spass. Jo ansonsten schneit es hier wieder so richtig. Kriegen warscheinlich morgen oder uebermorgen wieder schulfrei deswegen. 

12.2.07 23:21


Maumee Bay

Ich war das ganze Wochenende in Maumee Bay auf einem "Seminar" fuer Austauschschueler, weil es ja so ziemlich die Mitte von unserer Zeit hier ist. Obwohl es eiskalt war, hatten wir superviel Spass. Wir hatte 2 Ferienhaeuser, obwohl wir die ganze Zeit eigentlich immer zusammen in einem Haus waren und das andere nur zum schlafen benutzt haben. Erstmal mussten wir uns dann einiges ueber Kulturschock und sowas anhoeren und ne Liste mit Dingen machen, die wir vor unserer Abreise noch gerne machen moechten, aber danach wurds besser. Erst kam so ein Mann, der uns erzaehlt hat, wie man ein Business startet und sowas. Ich weiss zwar nicht so genau, was das mit uns zu tun hatte, aber war ganz interessant. Danch kam ein Singer/Songwriter! Er hat fuer uns echt tolle Songs gespielt und sich mit uns ueber Kulturunterschiede unterhalten und war einfach ziemlich interessiert an uns. Danach sind wir dann zur Sportanlage gegangen und haben Squash, Volleyball und Billard gespielt, sind in den Fitnessraum und in den Pool gegangen. Abends haben wir dann Filme geguckt oder sassen einfach gemuetlich rum und haben uns unterhalten. Ich sass bis 3 Uhr nachts mit ein paar deutschen Austauschschuelern zusammen, und es war einfach schoen, mal wieder nur deutsch zu reden (auch wenn das eigentlich nich so erwuenscht war) und wir hatten ne Menge Spass. Am naechsten Morgen mussten wir dann Valentines day Kerzen basteln und jetzt versuchen, sie zu verkaufen, um ein bisschen Geld fuer unseren Trip zu den Niagarafaellen zu verdienen. Danach kamen unsere Gastfamilien zum Dinner und dann konnten wir endlich todmuede nach Hause. Heute hatten wir dann wieder mal schulfei (wegen der Kaelte), was mir ziemlich gut in den Kram passt, weil ich dann erstmal so richtig ausschlafen konnte nach dem Wochenende ;-)

Fotos gibts bald auch zu sehn 

5.2.07 16:16


an amazing day in the snow

Heute Nachmittag war ich bei Bailey und weil einigermassen gut Schnee lag, waren wir stundenlang draussen. Erst so das typische Schneeballschlacht und Schneeengel Zeug machen, und dann haben wir versucht, nen Schneemann zu bauen. Weil der Schnee aber nicht sticky genug war, ist es dann ganz kreativ ne Schneeschildkroete geworden. Sogar mit Lebensmittelfarbe gruen und braun gefaerbt! Mal was neues ;-)    

Fotos gibts natuerlich auch zu sehen! Ihr sollt ja schliesslich unser Meisterwerk bewundern koennen...

30.1.07 03:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung