Startseite
    august 06
    september 06
    oktober 06
    november 06
    dezember 06
    januar 07
    februar 07
    maerz 07
    april 07
    mai 07
  Über...
  Archiv
  Vermiss-Liste
  Gästebuch
  Kontakt

   mehr fotos!!!
   MEINE AMERIKA-FOTOS!!
   meine High School
   Tanjas Amerika-HP
   Lenas Amerikafotos
   niels`Amerika-HP
   Eurovacances

http://myblog.de/lea-in-ohio

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lebenszeichen

Hey ihr....wie ihr sicher bemerkt habt, hab ich immer weniger Zeit zu schreiben. Es dreht sich nur noch alles um Weihnachten und immer ist irgendwas los. Den Weihnachtsbaum (natuerlich Plastik) haben wir schon in der letzten Novemberwoche aufgestellt und geschmueckt, so wie das ganze Haus sowohl innen und aussen. Ausserdem war ich im Toledo Zoo, die "lights before christmas" angucken mit anderen Austauschschuelern. Fotos von dem ganzen Kram gibts natuerlich auch. Hab nur vergessen, unser Haus von aussen zu fotografieren....kommt noch. Was hab ich sonst so gemacht? Oh ja, am Sonntag war ich bei ner Baby shower. Mehr Amerika geht nich.....Baby shower macht man ca. n MOnat, bevor das Baby geboren wird, um Glueck zu wuenschen fuer die Geburt und dass das Kind gesund ist oder so. Je nachdem, ob das Kind n Maedchen oder n Junge wird, ist alles (wirklich alles!) rosa oder blau. Bei mir war alles rosa (sogar die Plastikgabeln, Becher, Tischdecken, die ganze Baby-Torte, Deko -- ALLES!) Dann werden irgendwelche komischen Spielchen gespielt, zum Beispiel, dass man n Faden in der Laenge abschneiden muss, wie man den Bauchumfang der Schwangeren schaetzt. Oder man darf wenn man sitzt, nicht die Beine uebereinander schlagen. Am Anfang kriegt jeder ne Sicherheitsnadel und wenn man jemanden bein "falschen Sitzen" erwischt, kassiert man die Sicherheitsnadel. Wer  nachher die meisten Sicherheitsnadeln hat, hat gewonnen. Machen wir so n Quatsch auch in Deutschland?! Und natuerlich wird die Schwangere auch mit Babygeschenken ueberschuettet. Karen, Danielle und mir war nach ner Weile aber so langweilig, dass wir unsere eigenen Spiele erfunden haben....dann gibt es noch zu erzaehlen, dass ich Saxophon geschmissen hab. Konnte immer noch nich wirklich Toene daraus kriegen. Versuchs jetzt mit Klarinette....naechsten Monat dann vielleicht Drums :-)  Heute hats uebrigens wieder geschneit und ist sogar n bisschen liegen geblieben. N bisschen....2 Millimeter oder so...
6.12.06 23:44


Werbung


hey ihr!

Jetzt bin ich schon ueber 4 Monate hier. Naechsten Monat ist schon Halbzeit...Ging irgendwie schnell und doch kommt es mir lang vor bis zum Juni...naja wie auch immer. Inzwischen sind die ersten Weihnachtspaeckchen fuer mich angekommen. Danke! Ansonsten unternehm ich im Moment ziemlich viel mit Freunden, um mich n bisschen von meinem Weihnachtsheimweh abzulenken. Und am Wochenende werd ich wohl groesstenteils lernen, weil ich naechste Woche in jedem Fach meine Exams habe, die ueber den Stoff vom gesamten ersten Halbjahr gehen. Also drueckt mir die Daumen! Gestern hatten wir wieder so n lock down inner Schule, wo man sich im Klassenraum einschliessen muss und Polizeileute mit Hunden durch die Schulgaenge laufen und die Hunde nach Drogen schnueffeln lassen und sowas. So, ich werd jetzt gleich mit n paar Freunden ins Grounded gehen (voll tolles Cafe um die Ecke, fast noch besser als Starbucks!). Bis dann!
15.12.06 00:12


Happy holidays!!

Puh, hab gerade die ersten exams hinter mir. Band...naja. War so nervoes, dass ich bis auf n paar Quietscher keinen einzigen Ton rausgekriegt hab. Hab aber trotzdem n B (!!) gekriegt. Pre-Calc: keine Ahnung, wie es gelaufen ist. Es gab nur 21 problems. Das heisst, dass jede Aufgabe ganz schoen viele Punkte hat. Manchmal hatte ich echt keinen Plan und hab einfach nur geraten. US History: war ganz gut glaub ich. War nur bei 3-4 von 140 Fragen unsicher. Und wusste sogar die ersten 21 Praesidenten der USA in der richtigen Reihenfolge! Und selbst, wenn ich mal ne Frage nicht sofort beantworten konnte, bin ich doch auf die richtige Loesung gekommen. Mr Boggs hat die andern Antworten naemlich sowas von schlecht erfunden.....hach, ich find multiple choice toll! Morgen ist dann noch French, Business Math und English an der Reihe und dann hab ich endlich Ferien!!! Und Sonntag ist schon christmas eve!! Weiss aber gar nicht so genau, was wir da machen, weil hier christmas ja am 25. Dezember gefeiert wird...

achja, bevor ichs vergesse: es gibt wieder ein paar neue Fotos!!

19.12.06 19:23


p.s.:

Lasst bitte mein Gaestebuch nich im Stich!
19.12.06 19:25


Merry Christmas!

Morgen ist Christmas eve! Huhh ich bin excited! Hab den ganzen Morgen Cookies verziert. Aber jetzt erstmal zurueck zu den letzten Tagen: Mittwoch hatte ich meine letzten exams, die bis auf englisch glaub ich wohl alle echt gut geklappt haben. Danach hat mich Kayleigh von der Schule abgeholt, haben bei Taco Bell (werd ich spaeter in Deutschland eroeffnen!) gegessen, dann mit Joy und Danielle gewichtelt, Filme geguckt und sind dann nachts im Dunkeln und ner Eiseskaelte in den Whirlpool gegangen. Donnerstag und Freitag waren dann Danielles Cousine+Cousin da und haben das ganze Haus aufn Kopf gestellt. Zumindest konnte ich Donnerstag fuer n paar Stunden fliehen, weil ich wieder mal so n Austauschschuelerprojekt hatte. Musste im Altenheim mit alten Leuten Bingo spielen....Heute hab ich dann wie schon gesagt den ganzen Morgen mit Cookies machen verbracht und war nachmittags mal wieder im Toledo zoo. Aber diesmal mit Joy, Ryan und Evan, was viel lustiger war als letztes mal!

Gibt wieder neue Fotos von allem!

24.12.06 07:14


christmas eve & christmas day

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schoenes Weihnachten! Bei mir sah das so aus: Heiligabend is ja hier nich so ne grosse Sache. Hatten nur halt n mega Dinner und sind abends zur Kirche gegangen. Das war irgendwie ganz komisch. Und alles kam mir n bisschen falsch vor: es war warm wie im Fruehling, Regen statt Schnee, nich zu Hause sein und morgens ins Kino...naja. Am naechsten morgen wurde ich dann morgens um halb 9 ausm Bett geschmissen, um Geschenke auszupacken, was dann ueber 3 Stunden gedauert hat. Danach wurd dann wieder gegessen, die Oma kam noch vorbei, und den Rest des Tages hat sich dann jeder mit seinen Geschenken beschaeftigt. Nachher haben wir dann n paar von den neuen DVDs geguckt und die neuen Spiele gespielt. Alles in allem wars echt schoen. Freu mich aber trotzdem, das naechste Weihnachten wieder zu Hause zu verbringen.

27.12.06 17:47





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung