Startseite
    august 06
    september 06
    oktober 06
    november 06
    dezember 06
    januar 07
    februar 07
    maerz 07
    april 07
    mai 07
  Über...
  Archiv
  Vermiss-Liste
  Gästebuch
  Kontakt

   mehr fotos!!!
   MEINE AMERIKA-FOTOS!!
   meine High School
   Tanjas Amerika-HP
   Lenas Amerikafotos
   niels`Amerika-HP
   Eurovacances

http://myblog.de/lea-in-ohio

Gratis bloggen bei
myblog.de





september 06

wusstet ihr...

...dass es hier normal ist, ohne Messer zu essen?....dass es die Lehrer nicht stoert, wenn die Maedchen sich im Unterricht schminken?...dass fast alle Maedchen in der Schule immer mit ner Handtasche rumlaufen (um ihr Makeup zu transportieren)?....dass ich mich fast jeden Tag an meinem bloeden Locker ratsche?...dass jeden Tag beim Lunch in der Schule ein Polizist in der Ecke vom Speisesaal steht?...dass man 10 Tage unentschuldigt in der Schule fehlen darf?!...dass hier alle supermaerkte dreimal so gross sind wie Handelshof und 24 Stunden geoeffnet sind?...dass Chips ne ganz normale Beilage zum Mittagessen sind?...dass man hier in nem chinesischen Restaurant auch Pizza bestellen kann?...dass ich jetzt jeden Tag bis 4 Uhr Schule hab (wegen Theaterprobe)?... DASS ICH IMMER NOCH KEIN HOMECOMINGKLEID GEFUNDEN HAB WEIL ICH EINFACH ZU KLEIN BIN!!

...dass ich eine Liste angefangen habe mit Dingen, die ich vermisse?

29.9.06 02:22


Werbung


einige neuigkeiten

zu allererst: ich hab meine mid-term-schulnoten bekommen! hui was bin ich stolz! band: A (also 1), pre calculus: C+ (3+), us history: B (2), french: A, Business: A, English: A!!! bin also quasi (ein Q!!!) in englisch hier besser als in deutschland! ne andere neuigkeit: ich spiel in dem schultheaterstueck mit! grant hat mich ueberredet bei den try-outs mitzumachen und ich bin dabei!!! wir spielen irgendso ne komoedie ueber robin hood oder so...ich kanns kaum fassen dass ich da wirklich mitmach....dann will ich noch kurz von meinem fotoshooting erzaehlen. das war so toll! ich musste da in 5 verschiedenen outfits und wahnsinnig tollen kulissen rumposieren, ich sollte meine lieblings-cd mitbringen weil bei musik alles noch mehr spass macht und wir haben wirklich 2 stunden lang ne menge tolle fotos gemacht. kanns kaum abwarten bis ich die bekomme!!! ausserdem bin ich total happy weil ich zum ersten mal post bekommen habe! und dann gleich n paket, n brief und ne karte! danke gisi, danke mama, papa, sarah!! und naechste woche werde ich endlich mein homecomig-kleid kaufen. und hier hat donnerstag ein h&m eroeffnet! kanns kaum erwarten zu gucken ob das genauso wie bei uns ist! liebe gruesse an euch alle!
24.9.06 05:27


wer hat an der uhr gedreht?!

unglaublich wie die zeit vergeht! es tut mir echt leid, dass ihr sooo lange auf nen neuen eintrag warten musstet, aber ich hab einfach nicht gemerkt, dass der letzte eintrag schon ueber eine woche her ist. mal sehen, was es so neues gibt...ich glaub im rest der letzten woche ist nich wirklich was besonderes passiert...oh doch am freitag! da war "parents night". das heisst, vor dem footballgame marschieren alle seniors einzelnd mit ihren eltern ueber das footballfeld, werden vorgestellt und bejubelt usw. weil meine gasteltern ja mit danielle marschieren mussten, bin ich mit meinen "hostgrandparents" gegangen. jaja da kam man sich schon irgendwie wichtig vor als man dem schuldirektor die hand geschuettelt hat und so. naja das anschliessende footballgame haben wir natuerlich wieder verloren (9:42!!!) und danach bin ich mit grant, liz, joy und kayleigh noch zu nem konzert von ner voll tollen band gegangen. am samstag musste ich dann wieder mit der marching band in ner parade marschieren und abends waren wir dann bowlen. am sonntag war ein international dinner von meiner austauschorganisation. da hab ich dann viele andere austauschschueler getroffen und konnte auch endlich mal wieder deutsch reden. ausserdem war da dann ein kuerbis-dekorier-kontest, bei dem ich mit meiner gastfamilie den 3. platz gemacht habe! werd bald n foto von unserm kuerbis zeigen. abends musste ich dann ein tape mit einer tonleiter aufnehmen (hausaufgabe fuer die marching band), aber ich kann ja immer noch nich saxophon spielen! also hab ich geuebt wie ne bekloppte und hab dann n halbwegs-mit beide-augen-zudruecken-akzeptables tape aufgenommen...und ungelogen:meine lippen tun immer noch weh! gestern war ein langweiliger tag, da kann ich nix erzaehlen...das einzige tolle war dass meine liebe schwester mich angerufen hat. heute hab ich meinen franzoesischtest zurueckbekommen. A! also1!! bin ich gut! und gleich werden wir zum fotostudio fahren und senior pictures von mir machen lassen. das is hier  ne ganz grosse sache. man braucht 3-4 verschiedene outfits usw. so jetzt hab ich aber genug erzaehlt!
19.9.06 21:26


...

Weil heute ja der 11. September ist, war heute so ne Art Gedenktag fuer die Terroropfer an der Schule. Wir haben uns alle um ne Amerikaflagge versammelt, es wurde die amerikanische Nationalhymne gesungen und so n Gebet gesprochen.
12.9.06 00:48


nickname

Jaja ihr lieben Leute...was ihr in ueber 16 Jahren nicht geschafft habt, schaffen die Amerikaner in 4 Wochen! Mein erster Spitzname ist erschaffen! (Benedetto, so leid es mir tut, aber "leachenbaerchen" kann ich nich so ganz als Spitznamen zaehlen weil nur du mich so nenns!) Jedenfalls: Am Samstag haben wir den ganzen Tag Dodgeball und Soccer gespielt und dabei waren die anderen so begeistert von meinem uebereifrigen Spieleinsatz dass mein neuer Spitzname "GB" ---> ausgesprochen DschiiiiBiiii (wahlweise "German Beast" oder "Go Blenker!" ist.
11.9.06 23:29


so viel zu erzaehlen!

So liebe Leute! Da in den letzten Tagen die Zeit gerdae mal dazu gereicht hat die Emails zu beantworten, hatte ich keine Zeit auch mal hier was zu schreiben ----> Nachholbedarf! Es gibt so viele Neuigkeiten! Erstmal muss ich leider sagen dass wir auch unser 2. Footballgame verloren haben....gegen Northwood. War aber trotzdem toll weil ich da 2 andere Austauschschueler aus Deutschland getroffen habe. Am Samstag bin ich dann zum offiziellen Fan der Ohio State Buckeyes (Footballmannschaft) ernannt worden. Meine ganze Familie ist totaler Fan. An dem Tag hatten Die Buckeyes ein Spiel. Also haben alle Fanshirts angezogen ( ich hab mir n Trickot von Matthew geliehen) und dann musste ich die Ohio State Buckeyes-Flagge im Garten aufhaengen und somit wurde ich zum Fan ernannt. Sonntag war dann ein riesen Familientreffen. War jetzt nich ganz so spannend....aber gestern war ein toller Tag! Ich hatte schulfrei wegen Labor Day. Also sind Karen, Danielle, Kayleigh und ich zu nem Baseball game gefahren, danach haben wir mit Matt und Eric Football gespielt. Erst im Park, dann im Pool. Als es dann dunkel wurde, haben wir im Garten Marshmallows (schreibt man das so??) gegrillt und Clueso gehoert. Das war schoen....

FOTOS AB SOFORT ZU SEHEN UNTER MEINEM FOTO-LINK!!

5.9.06 23:05





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung